450 Personen auf das Coronavirus getestet!

ASB Kreisverband Westerwald unterstützt Verbandsgemeinden

Am Samstag, den 13. März hat der ASB Kreisverband Westerwald insgesamt 450 Schnelltests an drei Standorten durchgeführt.

Am Samstag, den 13. März hat der ASB Kreisverband Westerwald insgesamt 450 Schnelltests an drei Standorten durchgeführt.

Dabei testeten wir:

  • 240 Wahlhelfer:innen der Verbandsgemeinde Westerburg
  • 140 Wahlhelfer:innen der Verbandsgemeinde Bad Marienberg in Zusammenarbeit mit der RescueGroup Westerwald e. V.
  • 30 zu testende Personen in unserem Drive-In Testzentrum in Seck
  • 20 eigene Helfer:innen

Wir möchten uns bei allen Helfer:innen ganz herzlich für ihren tollen Einsatz bedanken.

Weiterhin bedanken möchten wir uns bei den Bürgermeistern der Verbandsgemeinden Westerburg und Bad Marienberg Markus Hof und Andreas Heidrich für die Unterstützung und der RescueGroup Westerwald für die tolle Zusammenarbeit!

Der ASB Kreisverband Westerwald trägt damit maßgeblich dazu bei, das Pandemiegeschehen weiter einzudämmen, getreu dem Motto "testen, testen, testen!".

Wir möchten in dem Rahmen auch auf unser Testzentrum in Seck hinweisen. Nähere Infos erhalten Sie hier.